ISBN bedeutet “Internationale Standardbuchnummer” und kennzeichnet ein Buch mit einer einzigartigen, eindeutigen Nummer. Ob du eine solche Nummer benötigst hängt davon ab, ob du dein Buch verkaufen möchtest. Im deutschen Buchhandel ist sie ein Muss.Wenn du dein Buch nur für den privaten Gebrauch erstellst, benötigst du keine ISBN.

Eine ISBN kann nur für eine „Version“ des Buches genutzt werden. D.h.  eine Softcover-Version, eine Hardcover-Version und eine ePub-Version müssen verschiedene ISBN haben, du musst also insgesamt 3 Stück erwerben. In diesem Zusammenhang empfehlen wir dir auch, nicht drei ISBN’s in einer Bestellung zu bestellen, sondern für jedes Buchprojekt (also Softcover-Version, Hardcover-Version usw.) eine einzeln. So können die Nummern direkt dem richtigen Buchprojekt zugeordnet werden.

Sollte deine Buch schon eine ISBN haben, da du es schon einmal z.B.: in einem Verlag oder einem anderen Self-Publishing-Portal veröffentlicht hast, must du leider trotzdem nochmal eine neue bestellen. Dies liegt daran, dass die Änderung des Veröffentlichungsweges als (externe/interne) Änderungen gilt und damit eine Neuauflage des Buches ist. Diese brauchen immer neue ISBN, da es sich ja nicht mehr um das gleiche Buch handelt.

Beispiel einer ISBN

So ungefähr könnte deine ISBN aussehen. Solltest du mehr zu dem Aufbau und der Funktion einer ISBN erfahren, solltest du dir unbedingt unseren Artikel „ISBN Nummer – Wann brauche ich diese Kennziffer?“ durchlesen.

ISBN beantragen

Wenn du eine internationale Standardbuchnummer benötigen, kannst du diese ganz einfach und direkt in Schritt 2 bestellen. Sie kostet dich einmalig 12,75 Euro.

Sobald du die Zahlung vorgenommen hast, erscheint nach einigen Stunden im 2. Schritt die vollständige Nummer. Diese kannst du  dann direkt ins Impressum deines Manuskripts einfügen.

Tipps

  • Die Nummer wird automatisch zusammen mit einem Barcode bei einem gedruckten Buch auf der unteren, rechten Rückseite gesetzt.
  • Die ISBN bleibt erhalten, solange das Buchprojekt im System ist. Solltest du dein Buch entfernen, wird auch die Nummer endgültig gelöscht. Vor der Entfernung empfehlen wir übrigens zuerst eine Entveröffentlichung des Buches, damit eine Beauftragung der Entfernung aller Daten deines Buches aus dem deutschen Buchhandel erfolgen kann.
  • Dein Buch kannst du ohne Probleme aus der Veröffentlichung nehmen ohne dass du die ISBN verlierst. Solltest du also dein Buch nur ändern wollen, kannst du es einfach aus der Veröffentlichung nehmen, alle gewünschten Änderungen vornehmen und anschließend nach 24 Stunden erneut veröffentlichen – so bleibt dir die gleiche Nummer erhalten .
Menü