1. Startseite
  2. Erstellen oder bearbeiten Sie Ihre eigene EPUB-Datei

Erstellen oder bearbeiten Sie Ihre eigene EPUB-Datei

Wenn Sie ein E-Book auf unserer Plattform erstellen, können Sie Ihr Manuskript entweder als Word-Dokument oder als EPUB-Datei hochladen. Wir unterstützen keine PDF-Manuskripte für E-Books. Wenn Sie eine EPUB-Datei hochladen, prüft unser System, ob sie den EPUB-Standards entspricht.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine EPUB-Datei erstellen und wie Sie eine von unserer Publishing-Plattform erstellte EPUB-Datei bearbeiten können. Wenn Sie Ihr E-Book-Manuskript lieber mit Microsoft Word erstellen möchten, dann haben wir eine weitere Anleitung für Sie: Ihr Manuskript mit Word als E-Book erstellen

Wie funktionieren E-Books?

Bevor wir uns mit der Erstellung eines EPUBs beschäftigen, ist es wichtig zu erklären, wie E-Books eigentlich funktionieren, da es sich lohnt, dies bei der Erstellung Ihres Manuskripts zu berücksichtigen, um Fehler zu vermeiden.

Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass EPUBs „umlauffähig“ sind. Das bedeutet, dass sich der Text in einer EPUB-Datei an die Größe des Bildschirms anpasst, auf dem er angezeigt wird. Auf einem kleineren Bildschirm werden die Sätze also gekürzt und daher hat Ihr Buch mehr Seiten als auf einem größeren Bildschirm. Dadurch wird das Layout Ihres E-Books je nach Gerät, auf dem es gelesen wird, variieren.

Wie erstellt und/oder bearbeitet man eine EPUB-Datei?

Um mit EPUB-Dateien richtig arbeiten zu können, ist es wichtig, die richtigen Programme zu verwenden. Calibre ist eine der besten Optionen dafür und ein persönlicher Favorit von uns. Es ist ein kostenloses Programm, das auf Windows, Mac und Linux verfügbar ist.

Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um mit Calibre zu arbeiten:

Überprüfen Sie Ihr E-Book auf Fehler

Es ist möglich, dass unser System eine hochgeladene EPUB-Datei ablehnt, wenn diese nicht bestimmten Standards entspricht. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, wenn es passiert, aber in der Regel liegt es an bestimmten Fehlern in der Datei.

Glücklicherweise hat Calibre eine Lösung für Sie. Das Programm verfügt über eine Option zur Überprüfung auf Fehler. Sie können auf diese Funktion zugreifen, indem Sie im Menü „Tools“ die Option „Run Check“ auswählen. Wenn Fehler erkannt werden, können Sie wählen, ob Calibre versuchen soll, diese automatisch zu beheben, oder ob Sie das Problem manuell beheben möchten. Wenn Calibre keine Fehler erkennt, wird unser System wahrscheinlich auch keine finden.

Umschlag

Mit Calibre können Sie Ihrer EPUB-Datei ein Cover hinzufügen. Es steht Ihnen zwar frei, dies zu tun, aber es ist nicht unbedingt notwendig, da die Erstellung und Platzierung eines Covers Teil des Publikationsprozesses auf unserer Plattform ist.

Sollten Sie bereits ein Cover erstellt und zu Ihrer EPUB-Datei hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass die Auflösung des Cover-Bildes hoch genug ist. Unser System zieht das Cover-Bild dann direkt aus der EPUB-Datei und lädt es im Schritt der Cover-Gestaltung hoch, so dass Sie in diesem Schritt nichts tun müssen.

FAQ

Ich habe mein EPUB von einem Designer formatieren lassen, erhalte aber Fehlermeldungen, wenn ich versuche, es hochzuladen. Was muss ich tun?
Gelegentlich kann es vorkommen, dass eine formatierte EPUB-Datei von unserem System abgelehnt wird. Dies geschieht, weil die Datei nicht den EPUB-Standards entspricht und unsere Plattform nicht in der Lage ist, diese Probleme automatisch zu beheben.

Ich habe eine EPUB-Datei hochgeladen, die ein Cover enthält, aber ich sehe dieses Cover nicht im Schritt der Covergestaltung
Dieses Problem wird in der Regel dadurch verursacht, dass die Auflösung Ihres Cover-Bildes zu niedrig ist. Es kann auch sein, dass das Verhältnis von Breite zu Höhe Ihres Covers nicht mit den von Ihnen ausgewählten Webshops kompatibel ist. Der einfachste Weg, dieses Problem zu beheben, ist die Verwendung unseres Cover-Designers, der automatisch ein Cover mit den richtigen Abmessungen erstellt, das dann automatisch zu Ihrem Buch hinzugefügt wird.

Ich kann Calibre nicht öffnen, gibt es ein anderes Programm, das ich verwenden kann?
Aber sicher doch! Es gibt eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, Ihr E-Book zu erstellen und zu bearbeiten, und mehrere Programme, die Sie verwenden können. Schauen Sie sich ruhig um und wählen Sie das Programm, das für Sie am besten funktioniert. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Programm, das Sie am Ende verwenden, eine EPUB-Datei erzeugt, die den EPUB-Standards entspricht.

Menü