Veröffentlichen Sie Ihren Roman mit uns - Bookmundo

Roman Layout Ideen

Schreiben Sie Ihren eigenen Roman

Sie haben also beschlossen, in die Fußstapfen der größten Autoren unserer Zeit zu treten und einen Roman zu schreiben? Fantastisch! Wir haben für Sie ein Roman-Layout zusammengestellt, das nach unserer Erfahrung das beste Ergebnis für diese Art von Buch liefert. So müssen Sie sich nicht mehr um Maße und Papiersorten kümmern, sondern können direkt mit dem Schreiben beginnen!

Layout Ideen

Layout Buch

Mit dieser Vorlage erhalten Sie ein Buch, das den besten Platz in jedem Regal verdient. Der Nachteil dieses beeindruckenden Äußeren ist, dass es teuer in der Produktion und im Versand ist.

  • Covertyp: Hardcover

    Nur das Beste für Ihren Roman

  • Größe: 155 x 235 mm

    Eine große Geschichte verdient ein großes Buch

  • Papiertyp: Cremeweiß

    Für eine wärmere Leseerfahrung

  • Umschlagausführung: Matt

    Für ein sauberes, respektables Aussehen

  • Farbe Innenseite: Schwarz / Weiß

    Weil Ihr Roman wahrscheinlich keine Bilder enthält

Layout Buch

Eine seriöse, unaufgeregte Vorlage. Tragbarer als ein Hardcover, während das überdurchschnittlich große Format es immer noch zu einer imposanten Präsenz im Regal macht.

  • Covertyp: Softcover

    Leichter als ein Hardcover und billigere Produktion

  • Größe: 155 x 235 mm

    Lassen Sie Ihr Buch im Regal auffallen

  • Papiertyp: Cremeweiß

    Für eine wärmere Leseerfahrung

  • Umschlagausführung: Matt

    Für ein sauberes, respektables Aussehen

  • Farbe Innenseite: Schwarz / Weiß

    Weil Ihr Roman wahrscheinlich keine Bilder enthält

Layout Buch

Eine Vorlage, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Tragbarkeit und Lesbarkeit schafft, während sie gleichzeitig die Versandkosten minimiert und Ihre Gewinnspanne maximiert.

  • Covertyp: Softcover

    Leichter als ein Hardcover und billigere Produktion

  • Größe: 135 x 215 mm

    Halten Sie Lieferkosten gering und Leser zufrieden

  • Papiertyp: Cremeweiß

    Für eine wärmere Leseerfahrung

  • Umschlagausführung: Matt

    Für ein sauberes, respektables Aussehen

  • Farbe Innenseite: Schwarz / Weiß

    Weil Ihr Roman wahrscheinlich keine Bilder enthält

Roman Cover Ideen

Es gibt ungefähr so viele verschiedene Möglichkeiten, das Cover für einen Roman zu gestalten, wie es Romane gibt, wirklich. Was auch immer Sie am Ende machen, wird wahrscheinlich stark vom Genre abhängen. Natürlich gibt es Trends, die kommen und gehen, und bestimmte visuelle Themen und Schriftarten neigen dazu, bestimmte Genres mehr als andere hervorzurufen.

Eine gute Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen, ist es, sich Bücher anzusehen, die Ihrem Genre ähnlich sind, und zu schauen, was dort gemacht wurde. Machen Sie sich einige Notizen zu den Aspekten dieser Cover, die Ihnen gefallen oder nicht gefallen, und achten Sie besonders auf Bestseller. Unten finden Sie einige Ideen, die Sie nachahmen oder weiterentwickeln können. Sie können alle diese Cover mit unserem Cover-Designer nachmachen.

Titelbild Roman

Das Moderne

Eine der beliebtesten Arten, Buchcover zu gestalten, ist die Verwendung eines stark bearbeiteten Fotos oder einer Illustration, die die Atmosphäre oder das Thema des Buches aufgreift. In der Regel sind diese Bilder recht sparsam, damit der Titel und der Name des Autors hervorstechen können. Sie wollen kein überladenes Bild, das es schwer macht, das Buch zu identifizieren.

Während unser Beispiel ganz klar einem Kriminalroman nachempfunden ist, ist die Idee hinter diesem Cover auf fast jedes Genre anwendbar. Solange Sie eines der vorherrschenden Gefühle projizieren können, die in Ihrem Buch vorherrschen, sind Sie auf einem guten Weg.

Titelbild Roman

Das Klassische

Nacheifern Sie einen großen Roman des 19. Jahrhunderts mit einem eleganten, minimalistischen Coverdesign, das Klasse ausstrahlt. Ein einfaches Foto oder Muster, das nicht zu aufdringlich ist, eignet sich gut für diese Art von Design. Entscheiden Sie sich für ein kräftiges Farbschema, wenn Sie wirklich wollen, dass Ihr Buch die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht.

Da diese Art von Cover nicht viel über die Geschichte aussagt, ist es wichtig, einen einprägsamen oder faszinierenden Titel zu haben, der die Leute anzieht, sobald das bunte Cover ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Wenn Sie nicht gerade ein bekannter Name sind, sollten Sie daher auch darauf achten, dass der Titel größer ist als Ihr Name.

Titelbild Roman

Das Bunte

Sie können auf Bilder verzichten und stattdessen die Atmosphäre Ihres Buches durch Farbe vermitteln, wenn Ihnen das lieber ist. Diese Methode macht es einfach, in einem Regal oder in einem Webshop aufzufallen. Sie können einige grundlegende visuelle Elemente hinzufügen, wie wir es in diesem Beispiel getan haben, oder einfach die Farben für sich selbst sprechen lassen.

Scheuen Sie sich nicht, mit den Farben ein wenig verrückt zu werden. Sie sind das Hauptmerkmal des Covers, daher haben Sie mehr Freiheiten, als wenn Sie mit einem Bild arbeiten. Nutzen Sie ein Farbrad, um eine passende Auswahl zu treffen.

Hilfreiche Tipps zur Formatierung Ihres Manuskripts und zur Gestaltung Ihres Covers erhalten Sie auch in unserem Blog!

Menü